Online-Seminar: Vereinbarkeit von Familie, Beruf und Gesundheit – Resilienz als Schlüssel zur Krisenbewältigung

Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
 
 
Gespeichert von FuB Chefredakteur am 30. März 2021

Online-Seminar: Vereinbarkeit von Familie, Beruf und Gesundheit – Resilienz als Schlüssel zur Krisenbewältigung

Wann:
4. Mai 2021
Wo:
Online
Von:
Kompetenzzentrum Frau & Beruf Münsterland (In Trägerschaft von der Handwerkskammer Münster)
Uhr:
10:00
-
12:00
 

Ein wesentlicher Wettbewerbsfaktor ist die Arbeits- und Beschäftigungsfähigkeit der Mitarbeitenden im Betrieb in einer sich immer wieder verändernden Arbeitswelt. Dazu gehören passgenaue berufliche Weiterbildung um "up to date" zu bleiben, gesunde Arbeitsbedingungen, um den Job (dauerhaft) gewachsen zu sein und eine moderne, flexible Arbeitsorganisation, die sich weiterentwickelt. Damit lernen Mitarbeitende mit Veränderungen und dem alltäglichen Druck umzugehen. Die Diplom-Psychologin Marika Köhler erläutert, wie Druck entsteht und mit welchen Methoden dem begegnet werden kann.
Themen in diesem Online-Seminar werden sein:

  • Was verbirgt sich hinter dem Begriff Resilienz?
  • Ein Blick in die Forschung zur Resilienz
  • Input zum Thema Resilienz mit den 8 Faktoren der Resilienz
  • Besitze ich schon einige Resilienz-Faktoren?
  • Wie kann ich meine Resilienz-Faktoren stärken/ daran arbeiten und auch meine Beschäftigten dabei unterstützen?
  • Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Gesundheit unter einen Hut zu bekommen ist oft eine Herausforderung. Oft kommt dann die Gesundheit zu kurz

Kostenfrei

Weitere Informationen finden Sie hier.

Relevante

Pressemitteilungen

Mehr dazu auf

familie@beruf.nrw.de

Weitere

Informationen

KEINE ERGEBNISSE

Links

zum Thema

Downloads

zum Thema

KEINE ERGEBNISSE

Links

ZUM THEMA

Abonnieren Sie hier den Newsletter von Chancen durch Vereinbarkeit. So erhalten Sie regelmäßig Informationen und Veranstaltungshinweise zum Thema Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Den Newsletter können Sie jederzeit abbestellen.