Online-Seminar: Mit Facebook, Instagram und Co zu mehr weiblichen Fachkräften

Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
Gespeichert von FuB Chefredakteur am 7. Oktober 2020

Online-Seminar: Mit Facebook, Instagram und Co zu mehr weiblichen Fachkräften

Wann:
26. November 2020
Wo:
Online
Von:
Kompetenzzentrum Frau und Beruf Mittleres Ruhrgebiet
Uhr:
10:00
-
12:00
 

Social Media ist schon lange fester Bestandteil der Unternehmenskommunikation. Produkte und Dienstleistungen können auf der eigenen Social Media Plattform beworben und mit anderen Nutzerinnen und Nutzern geteilt werden. Die Kommunikation mit Kundinnen und Kunden sowie die Gewinnung neuer Kundschaft kann durch die gezielte Nutzung von Social Media erleichtert werden. Das Unternehmen signalisiert Aufgeschlossenheit und präsentiert ein modernes Image. Durch die Maximierung des Bekanntheitsgrades und die Positionierung als attraktiver Arbeitgeber in sozialen Netzwerken kann auch die Rekrutierung von weiblichen Fachkräften sowie potenziellen Auszubildenden besser gelingen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Relevante

Pressemitteilungen

Mehr dazu auf

familie@beruf.nrw.de

Weitere

Informationen

KEINE ERGEBNISSE

Links

zum Thema

Downloads

zum Thema

KEINE ERGEBNISSE

Links

ZUM THEMA

Abonnieren Sie hier den Newsletter von Chancen durch Vereinbarkeit. So erhalten Sie regelmäßig Informationen und Veranstaltungshinweise zum Thema Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Den Newsletter können Sie jederzeit abbestellen.