chancen-durch-vereinbarkeit
Mit Familienfreundlichkeit zum Erfolg!

Frauen

Beginn: 17. Oktober 2022
Uhr: 09:00
Ende: 17. Oktober 2022
Uhr: 12:00
Wo: VHS-Zentrum, Raum 118a, Willy-Brandt-Ring 40 , , 41747 Viersen

... für Menschen, die wieder ins Berufsleben einsteigen möchten.
Die Veranstaltung richtet sich an Frauen, die mit dem Gedanken spielen, nach einigen Jahren Familienzeit wieder in ihren Beruf bzw. in die Arbeitswelt zurückzukehren. Der Schritt zurück in den Beruf ist eine große Herausforderung und benötigt Mut, Kraft und gute Informationen. Gehen Ihnen viele Fragen durch den Kopf? Sind Beruf und Familie vereinbar? Welche Arbeitszeit ist realisierbar? Wie sieht der Arbeitsmarkt aus? Wo stehe ich beruflich? Reicht meine bisherige Qualifikation? Welche Stärken und Kompetenzen habe ich und was interessiert mich eigentlich wirklich? 
Finden Sie mit Unterstützung der Wiedereinstiegsberaterin der Agentur für Arbeit Krefeld und im Austausch mit anderen Wiedereinstiegsinteressierten, die sich in einer ähnlichen Situation befinden, heraus, wie Sie Ihr Comeback ins Berufsleben vorbereiten können und welche Unterstützungsmöglichkeiten es gibt. 
Kostenfrei
Anmeldung unter vhs [at] kreis-viersen.detitle="Mail an vhs [at] kreis-viersen.de senden" oder unter https://www.kreis-viersen-vhs.de/warenkorb/bereich/500?schritt=1&knradd=W041052
 Weitere Informationen unter kreis-viersen-vhs.de/programm/gesundheit-und-bewegung/kurs/Erfolgsfaktor-Wiedereinstieg-NICHT-warten-starten/W041052
 

Beginn: 12. Oktober 2022
Uhr: 10:00
Ende: 12. Oktober 2022
Uhr: 12:00
Wo: , ,

Suchen Sie zum Ende der Familienphase Informationen zum beruflichen Wiedereinstieg, zur Stellensuche, zum Arbeitsmarkt in der Region, zu Unterstützungsleistungen der Agentur für Arbeit oder weiteren Beratungsmöglichkeiten in Bonn und dem Rhein-Sieg-Kreis? Wir laden Sie herzlich zum Infotermin im Onlineformat ein.
Anmeldung unter Bonn.BCA [at] arbeitsagentur.de (B)onn.BCA [at] arbeitsagentur.de
 
Weitere Informationen unter arbeitsagentur.de/vor-ort/bonn/chancengleichheit/veranstaltungen
 

Beginn: 27. September 2022
Uhr: 09:00
Ende: 27. September 2022
Uhr: 12:00
Wo: Bocholter Lernwerkstatt, Stenerner Weg 14 A , , 46397 Bocholt

In Kooperation bieten die Gleichstellungsbeauftragten der Städte Bocholt, Rhede und Isselburg diese Veranstaltung für Frauen an, die nach der Familienphase oder als pflegende Angehörige oder mit gesundheitlichen Einschränkungen nach dem richtigen Türöffner in den Arbeitsmarkt suchen.
Im Erfahrungsaustausch mit anderen Frauen haben Sie die Möglichkeit, an Ihrer beruflichen Perspektive zu arbeiten, viele Tipps und Infos zu bekommen und sich damit die Tür in den Arbeitsmarkt zu öffnen.
Kostenfrei
Anmeldungen bei u.schulte [at] rhede.de oder unter Telefon 02872/930224
Weitere Informationen: https://www.rhede.de/regional/veranstaltungen/detail-900002079-28220.html
 

Beginn: 20. September 2022
Uhr: 09:00
Ende: 20. September 2022
Uhr: 12:00
Wo: Bocholter Lernwerkstatt, Stenerner Weg 14 A , , 46397 Bocholt

In Kooperation bieten die Gleichstellungsbeauftragten der Städte Bocholt, Rhede und Isselburg diese Veranstaltung für Frauen an, die nach der Familienphase oder als pflegende Angehörige oder mit gesundheitlichen Einschränkungen nach dem richtigen Türöffner in den Arbeitsmarkt suchen.
Im Erfahrungsaustausch mit anderen Frauen haben Sie die Möglichkeit, an Ihrer beruflichen Perspektive zu arbeiten, viele Tipps und Infos zu bekommen und sich damit die Tür in den Arbeitsmarkt zu öffnen.
Kostenfrei
Anmeldungen bei u.schulte [at] rhede.de oder unter Telefon 02872/930224
Weitere Informationen: https://www.rhede.de/regional/veranstaltungen/detail-900002079-28220.html
 

Beginn: 13. September 2022
Uhr: 09:00
Ende: 13. September 2022
Uhr: 12:00
Wo: Bocholter Lernwerkstatt, Stenerner Weg 14 A , , 46397 Bocholt

In Kooperation bieten die Gleichstellungsbeauftragten der Städte Bocholt, Rhede und Isselburg diese Veranstaltung für Frauen an, die nach der Familienphase oder als pflegende Angehörige oder mit gesundheitlichen Einschränkungen nach dem richtigen Türöffner in den Arbeitsmarkt suchen.
Im Erfahrungsaustausch mit anderen Frauen haben Sie die Möglichkeit, an Ihrer beruflichen Perspektive zu arbeiten, viele Tipps und Infos zu bekommen und sich damit die Tür in den Arbeitsmarkt zu öffnen.
Kostenfrei
Anmeldungen bei u.schulte [at] rhede.de oder unter Telefon 02872/930224
Weitere Informationen: https://www.rhede.de/regional/veranstaltungen/detail-900002079-28220.html