Projekt: Familie & Unternehmertum Aachen (FUA)

Ziel unserer Unternehmenskultur

Schaffung von Angeboten zur Unterstützung familienfreundlicher Unternehmensgründungen
Das Projekt verfolgt drei wesentliche Kernziele:
• Sensibilisierung von weiblichen Forscherinnen (und Studentinnen) bzgl. unternehmerischer Aktivitäten als „echte“ Option für die eigene berufliche Zukunft.
• Entwurf und Pilotierung zielgerichteter Formate zur Steigerung der Gründungsquote von Frauen innerhalb der RWTH Aachen auf Basis des bereits existierenden Instrumentariums (z. B. im Gründerzentrum).
• Unterstützung der allgemeinen Zielsetzungen der Hochschule im Rahmen der Gender- und Diversity-Maßnahmen durch den Aufbau einer dedizierten Kernkompetenz im Bereich Unternehmensausgründungen durch Frauen.

In einem zweiten Schritt sollen daran anschließend die wesentlichen Ergebnisse der ersten Projektphase in ein spezielles Beratungsmodul überführt werden, das Gründer im Allgemeinen für Familienfreundlichkeit als strategische Zielsetzung sensibilisiert.

Unsere Maßnahmen und Erfahrungen

Familienfreundlichkeit als strategischer Unternehmensvorteil
Die RWTH Aachen schlägt mit dem vorliegenden Projektansatz einen innovativen Schritt zur Stärkung familienfreundlicher Unternehmenspolitik in der Region Aachen vor. Während der Fokus „klassischer“ Projekte in diesem Bereich auf der Beseitigung von Problemen hinsichtlich der Familienfreundlichkeit in Unternehmen liegt, fokussiert das Projekt die Schaffung junger Firmen, die Familienfreundlichkeit als unternehmerische Verpflichtung – sogar als strategischen Unternehmensvorteil – begreifen und so von Beginn an konsequent verankern. Hierzu sollen primär zwei Dinge verwirklicht werden: Erstens soll erreicht werden, dass mehr Frauen den Schritt der Gründung als Karriereoption begreifen. Zweitens sollen Gründer generell für familienfreundliche Politik sensibilisiert werden und diese nicht als „Luxus“, sondern als – in vielen Fällen – strategischen Vorteil begreifen.

Informationen zum Angebot


Projektträger:
RWTH Aachen, Lehrstuhl Wirtschafswissenschaften für Ingenieure und Naturwissenschaftler
Familienfreundliche Maßnahmen:
Beratungs- und Austauschangebote für Betriebe und/oder Beschäftigte, Sonstige Maßnahmen
Stand der Umsetzung:
abgeschlossen
Standort/Region:
Städteregion Aachen
Organisationsform/Branche:
Hochschule
Zahl der Beschäftigten:
Keine Angabe

Website