Rheinisch-Westfälischer Genossenschaftsbund e. V.

Ziel unserer Unternehmenskultur

Wir tun etwas für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, indem wir flexible und innovative Strukturen schaffen, von denen mittelständische Unternehmen sowie deren Mitarbeitende gleichermaßen profitieren. So bringen genossenschaftliche Lösungen variable und individuell zugeschnittene Angebote für die Mitarbeitenden sowie die Gewinnung und Bindung qualifizierter Beschäftigter in kleinen und mittleren Betrieben in Einklang. Der RWGV unterstützt seine Mitgliedsgenossenschaften aktiv dabei, durch die Gründung von Familiengenossenschaften flexible und passgenaue Lösungen im Bereich Kinder- und Seniorenbetreuung, Pflegeberatung, haushaltsnaher Dienstleistungen und lebensphasenorientierter Unterstützung der Beschäftigten umzusetzen.
 

Unsere Maßnahmen und Erfahrungen

Insbesondere bei der Betreuung von Kindern und der Begleitung und Betreuung älterer und pflegebedürftiger Familienangehöriger sind kleine und mittlere Betriebe auf die Kooperation mit externen Dienstleistern angewiesen. In einer Familiengenossenschaft können die Mitgliedsunternehmen gemeinsam das Dienstleistungsangebot einer Service- und Vermittlungsstelle nutzen. Diese bündelt die Nachfrage und verfolgt zugleich den Aufbau einer Infrastruktur an Betreuungs- und Beratungsleistungen.
 

Informationen zum Angebot


Familienfreundliche Maßnahmen:
Arbeitszeitgestaltung, Beratungs- und Austauschangebote für Betriebe und/oder Beschäftigte, Sonstige Maßnahmen
Stand der Umsetzung:
dauerhaft
Standort/Region:
Düsseldorf
Organisationsform/Branche:
Unternehmen
Zahl der Beschäftigten:
Keine Angabe

Website