chancen-durch-vereinbarkeit
Mit Familienfreundlichkeit zum Erfolg!

Starke Familien und Unternehmen im Kreis Unna

Ziel unserer Unternehmenskultur

Förderung familienfreundlicher Maßnahmen in Unternehmen im Kreis Unna
Ziel des Vorhabens ist aus diesem Grund, Unternehmen und dabei vorrangig KMU im Kreis Unna stärker als bisher für den wirtschaftlichen Nutzen einer familienfreundlichen Personalpolitik zu sensibilisieren. Um ein förderliches Klima zu schaffen, soll daher das Thema Familienfreundlichkeit mit verschiedenen Instrumenten in die betriebliche und öffentliche Wahrnehmung gerückt werden. Gemeinsam mit den Unternehmen werden Personalentwicklungskonzepte erarbeitet und implementiert, die dazu dienen, das Potenzial der vielfach sehr gut qualifizierten Beschäftigten zu erhalten. Kosten durch die (familienbedingte) Fluktuation der Beschäftigten können gesenkt werden, indem eine Bindung der Beschäftigten an das Unternehmen in der Familienphase geschaffen wird.

Unsere Maßnahmen und Erfahrungen

Familienfreundlichkeit hat zu wenig Relevanz in Unternehmen
Im Wettbewerb um qualifiziertes Personal müssen Unternehmen sich – gerade vor dem Hintergrund der demografischen Entwicklung und des damit verbundenen Fachkräftemangels – mehr denn je als attraktive Arbeitgeber präsentieren. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf stellt in diesem Zusammenhang eine Variable zur Steigerung der unternehmerischen Attraktivität dar. Jedoch gerade kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) haben den Wert der Familienfreundlichkeit noch nicht ausreichend entdeckt. Die Thematik besitzt im Alltagsgeschäft kaum Relevanz und das vorhandene Informationsangebot ist nicht auf die spezifischen Bedürfnisse der Unternehmen dieser Größenordnung zugeschnitten. KMUs verfügen selten über ein Konzept oder System zur Realisierung familienfreundlicher Aktivitäten und Lösungen erfolgen kurzfristig auf die jeweilige Situation und Person abgestimmt.

Information zum Angebot
Projektträger
Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Unna
Familienfreundliche Maßnahmen
Beratungs- und Austauschangebote für Betriebe und/oder Beschäftigte
Stand der Umsetzung
abgeschlossen
Standort/Region
Unna
Organisationsform/Branche
Unternehmen
Zahl der Beschäftigten
Keine Angabe