chancen-durch-vereinbarkeit
Mit Familienfreundlichkeit zum Erfolg!

Projekt: Familie und Beruf – vom Kopf ins Herz. Das Projekt LiVFe Art

Ziel unserer Unternehmenskultur

Noch wissen nicht alle Mitarbeiter/innen etwas mit der Vereinbarkeit von Familie und Beruf anzufangen, noch ist nicht allen Führungskräften die Wichtigkeit des Themas für das Unternehmen klar. Das gilt auch für die zentrale Rolle, die sie dabei spielen.
Mit dem Projekt LiVFe Art möchte Vodafone daher
• zum kulturellen Wandel und zur Wertediskussion im Unternehmen beitragen,
• die Vereinbarkeit von Familie und Beruf im Unternehmen langfristig verbessern und
• positive Veränderungen im Führungsverhalten im Hinblick auf das Thema erzielen.
LiVFe Art ist deshalb kein Luxus, sondern ein Instrument, das zum Geschäftserfolg des Unternehmens beiträgt, indem es die Attraktivität als Arbeitgeber von Vodafone steigert und wichtige Faktoren für das Mitarbeiter-Engagement positiv beeinflusst.

Unsere Maßnahmen und Erfahrungen

Vodafone unterstützt Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dabei, Leben und Arbeit in die rechte Waage zu bekommen und beides im Alltag miteinander zu vereinbaren. Vereinbarkeit von Familie und Beruf - das klingt für viele ziemlich abstrakt: „Kollegin X hat ihre Arbeitszeit reduziert, um ihre Mutter zu pflegen.“ Vodafone möchte diese Distanz verringern und mit Hilfe der Kunst erlebbar machen, was ein familienfreundliches Umfeld konkret für einzelne Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bedeutet. Deshalb hat das Unternehmen das Projekt LiVFe Art ins Leben gerufen.

Information zum Angebot
Projektträger
Vodafone
Familienfreundliche Maßnahmen
Sonstige Maßnahmen
Stand der Umsetzung
abgeschlossen
Standort/Region
Düsseldorf
Organisationsform/Branche
Unternehmen
Zahl der Beschäftigten
Keine Angabe